Coaching für Männer


„Wenn Männer sich auf die Suche nach ihrer männlichen Identität und auf den Weg der Selbstverwirklichung – was sie „wirklich“ wollen – begeben, werden Sie ein erfüllteres Leben haben.“
Eduard Waidhofer

Potenziale Entfalten

Der Zweifel kommt meistens schleichend. Irgendwann merkst Du, dass etwas nicht mehr passt, für Dich keinen Sinn mehr ergibt oder aufgrund geänderter Lebensumstände und Einflüsse andere Themen wichtiger werden. Und das Verwirrende ist, es kann Bereiche betreffen, über die Du Dich bisher definiert hast und in die Du viele Jahre Deine Energie gesteckt hast.

Erzählst Du anderen von Deinen Zweifeln und dem Wunsch nach Veränderung, wirst Du nicht selten mit Aussagen konfrontiert wie: "Du willst doch nicht alles wegwerfen!" oder "Arbeit muss keinen Spaß machen!" Du stehst mit einmal den Ängsten Deines Gesprächspartners gegenüber. Anstatt des Zuspruchs oder der Ermutigung, die Du Dir vielleicht erwünschst hast, gehst Du mit Zweifeln aus dem Gespräch.

So ging es mir viele Jahre und ich habe mich gefragt, was mit mir nicht stimmt. Es hat einige Zeit gedauert, bis ich erkannt habe, dass mit mir alles stimmt, das ich meine Bedürfnisse und Ziele genauer definieren konnte und mir meiner Kompetenzen und meines Urpotenzials klar wurde. Dieser Weg hat mich schließlich Coach und Trainer werden lassen. 

Jeder Mensch hat besondere Fähigkeiten. Leider werden in unserer Leistungsgesellschaft unsere Urpotenziale wenig gefördert und eingefordert und Stellen im Berufsleben nicht unbedingt immer nach Kompetenzen oder Talenten besetzt. Du bekommst die Anforderung  „zu funktionieren“ oder „zu performen“. Irgendwann aber funktionierst Du nur noch, hast aber nicht mehr das Gefühl zu leben.

Bei Deiner Potenzialentfaltung geht es um nichts Geringeres, als Erfüllung und Zufriedenheit im Leben und das ist doch ein legitimes Ziel. Findest Du nicht auch?


Natürliche Männliche Identität

Wir modernen Männer befinden uns tatsächlich häufig in einer Identitätskrise. Die Rolle des Familienversorgers, der arbeitet und abends nach Hause kommt, passt nicht mehr. Die Handlungsanweisung "happy wife, happy life" ebenso wenig.

Wir Männer haben die Aufgabe uns unserer selbst bewusst zu werden und uns selbst auszuhalten. Wenn ein Mann sich aus der reinen Funktions- und Sachebene herausbegibt und sich im Kern seiner Gefühle und Bedürfnisse bewusst wird, sich damit besser selbst definieren und abgrenzen kann, ist ein riesiger Schritt getan. Weißt Du, was Dich im Kern ausmacht und was andere an Dir schätzen? Was würde es mit Dir machen, wenn Du ab morgen nicht mehr arbeiten müsstest?

Diese Selbstklärung wird sich auch in der Partnerschaft bemerkbar machen. Natürlichkeit bedeutet hier für mich eine Gleichwertigkeit und nicht das Erfüllen von traditionellen Rollenbildern. Jeder Partner ist sich seines Selbst bewusst, kennt seine Kompetenzen und bringt diese in die gelingende Partnerschaft ein. Es bedeutet für mich Ehrlichkeit und Wertschätzung. Das ist schwer und die Berufswelt und unsere Erziehung machen es nicht immer leicht.

Ich kann Dir aber aus eigener Erfahrung sagen, dass die Beschäftigung mit den eigenen Gefühlen und Bedürfnissen und über alles empathisch mit dem Partner reden, etwas unglaublich Bereicherndes ist. Auch, wenn wir Männer davor zunächst zurückschrecken.


Ganzheitliche Resilienz

Hörst Du auf Deinen Körper und kennst Du Deine Grenzen? Vielleicht fährst Du leicht aus der Haut oder hast einen unzähmbaren Drang nach Süßem? Mitunter fehlt Dir eigentlich die Kraft und Energie noch etwas für Dich zu tun. Aber Du reißt Dich zusammen und machst es trotzdem? Es wird Zeit, dass Du Dir Raum für Dich nimmst.

Resilienz beinhaltet sehr viel. Umschrieben wird sie mit Elastizität und Widerstandskraft gegenüber Widrigkeiten. Wir tauchen hier ein in ein Feld von diversen Wechselbeziehungen und deshalb ist es sinnvoll, Resilienz möglichst umfassend und unter Berücksichtigung der verschiedenen Zusammenhänge und Abhängigkeiten zu bearbeiten. Kennst Du diese Grafiken, in denen alles mit Linien miteinander verbunden ist, genauso kannst Du es Dir vorstellen.

Nehmen wir einmal "Stress". Es bringt ja nichts, Dir einfach nur Methoden zu vermitteln, mit denen Du Dich entspannen kannst, sondern es sollten viele Aspekte betrachtet werden. Was sind z.B. die Auslöser von Deinem Stress? Was sind die Verstärker? Ist der eigentliche Grund ein uralter Glaubenssatz und gar nicht die E-Mail, die im Postfach lauert? Gibt es einen Zusammenhang Deiner Symptome mit Verhaltensweisen oder Ernährung und Bewegung? Wie kannst Du schnell in eine Entspannung kommen? Was gibt Dir Kraft? Was funktioniert für DICH?

Du kennst sicherlich auch den Spruch "Ein gesunder Geist, braucht einen gesunden Körper". Umgekehrt ergibt es auch einen Sinn, denn beides ist eine Einheit. In unserem Urpotenzial haben wir ein riesiges Repertoire an Möglichkeiten, die wir benutzen können, um unsere Widerstandskraft integral zu stärken und gesund zu bleiben. Sowohl körperlich als auch psychisch - denn beides beeinflusst sich gegenseitig. Auch für Deine Potenzialentfaltung und Dein Selbstbewusstsein spielt Gesundheit eine Rolle. Wenn Du immer wieder krank bist oder Schmerzen hast, werden diese den Raum und die Energie einnehmen, die Du für Deine Entfaltung und für ein erfülltes Leben brauchst.

Neben dem orginären Coaching, reichen meine Ansätze von Krafttanken in der Natur bis zu Atem- und Bewegungsarbeit. Von Reflexion, Vergegenwärtigen von Gefühlen und Bedürfnissen und Arbeit an Glaubenssätzen bis zu natürlicher Ernährung.

Für viele Männer geht es im ersten Schritt um Selbstachtsamkeit und Akzeptanz. Was signalisiert mir mein Körper und warum sollte ich die auf diese Signale hören? 

Mein Angebot


Männliche Identität und Potenzialentfaltung

Ich begleite Dich mit methodenpluralen Coachings bei Deiner Potenzialentfaltung und begleite Dich durch den Veränderungsprozess zu Deiner männlichen Identität, damit Du ganz bei Dir bist, Dir Deiner Bedürfnisse bewusst und Deine Fähigkeiten, Talente und Entwicklungsfelder genau kennst. Du wirst durch den Prozess Perspektiven entwickeln und selbstbewusst, in Vertrauen in Dich durch die Welt gehen.


Ganzheitliche Resilienz

Wir betrachten im Resilienz-Coaching gemeinsam Deine Symptome und Auslöser und erarbeiten Lösungen, die für Dich umsetzbar sind. Ich vermittle Dir bei Bedarf verschiedene Methoden, um in stressigen Situationen und ungünstigen Umgebungen handlungsfähig zu sein, auch wenn das Leben mal wieder den Schleudergang eingeschaltet hat.



Durch meine Erfahrung als Coach, Ernährungsberater und Fitness- und Natural Movement Trainer und in der Gewaltfreien Kommunikation biete ich Dir ein solides Fundament für unsere Zusammenarbeit. Dafür sorgt auch meine Vergangenheit als Architekt. Ich bin im besten Sinne ein Generalist und unterstütze Dich dabei, alle Einzelaspekte und Abhängikkeiten zu einem Gesamtbild zusammenzufügen. Dein Vorteil ist die Möglichkeit der ganzheitlichen Begleitung. Dadurch ist es uns möglich, sehr vertrauensvoll und aufbauend miteinander zu arbeiten. Statt vieler gegensätzlicher Meinungen bekommst Du den roten Faden und bei Bedarf ein Gesamtpaket.

Authentizität ist mir wichtig - ich lebe (und beherrsche), was ich anbiete. Ich arbeite permanent an mir selbst - an meiner Potenzialentfaltung, basierend auf meinem Urpotenzial, an meiner Partnerschaft und an meinem natürlichen, männlichen Selbstverständnis und meiner Gesundheit und Resilienz.



Wir starten mit einem ca. 30-minütigem Kennenlerngespräch. Hierbei erzählst Du mir etwas zu Deinem Anliegen und dann besprechen wir, wie unsere Zusammenarbeit stattfinden soll, z.B. online oder bei mir am Lagerfeuer im wilden Garten. Dabei biete ich Dir aufgrund meiner Themenschwerpunkte auch die Möglichkeit einer sehr ganzheitlichen Bearbeitung.



Events

Februar 2021
September 2021
Oktober 2021
Keine Veranstaltung gefunden
Weitere anzeigen

Blog

Kategorien

Archiv